Freitag 24. November

Anmeldung unter 07431-56858
Individuelle Haar-Beratungstermine

Dauer etwa 45 Minuten - Kosten: 45 €

DER HAARBERATUNGSTAG

Kopfhaut- und Haaranalyse mit der Kopfhautkamera

Haarausfall bei Frauen und bei Männern - mit dem Haarberatungstag bieten wir Ihnen die ideale Gelegenheit, die Ursachen und Hintergründe von Ihrem Haarverlust zu erfahren. Unsere persönliche und diskrete Beratung bietet sich auch bei äusserst sensiblen Haarproblemen an. Da die Einzeltermine jeweils schnell ausgebucht sind, empfehlen wir Ihnen, Ihren Beratungstermin rechtzeitig zu reservieren

MIT DER KAMERA ERKENNEN WIR GEMEINSAM DEN IST-ZUSTAND

Wir sehen:

  • wieviel Haare in der Wachstumsphase sind
  • wie gut Ihre Haarwurzeln genährt werden
  • welche Konsistenz das Fett auf Ihrer Kopfhaut hat
  • wie viele abgestorbene Haare vorhanden sind
  • welche Haardicke die neu wachsenden Haare haben
  • ob jede Kopfhautpore mit einem Haar besetzt ist

DER INDIVIDUELLE CHECK-UP

Er hilft Ihnen Ihre persönliche Ist-Situation zu erkennen und daraus resultiert Ihre individuelle Kopfhaut- und Haarbehandlung.

MINERALIEN- UND TOXICSCREEN

IM ZUGE DER BERATUNG ERSTELLEN WIR ÜBER EIN ZELL-SCREENING EINE BILANZMESSUNG IHRER WERTE 


Mit der modernsten spektroskopischenAnalysemethode  - also mit Licht - nehmen wir eine exakte Auswertung Ihrer Mineralienversorgung vor.

Dieser zeigt Ihnen binnen Sekunden übersichtlich auf, ob es sinnvoll oder vielleicht sogar notwendig ist, in diesem Bereich weiter aktiv zu werden.

 

Während bisher überwiegend Erfahrungswerte ausschlaggebend waren oder mancher Einzelwert durch eine Blutanalyse vorlag, stehen uns nun bei entsprechendem Bedarf eine Komplettanalyse und Auswertung von 20 Mineralien- und 14 toxikologischen Werten zur Verfügung.

 

 

Wissenswertes

DIE HAUT

In der untersten Schicht der Haut - der Epidermis – werden ständig neue Hautzellen gebildet, welche die alten Zellen nach außen drängen. Dort werden die obersten Zellen durch Waschen oder Reibung an Kleidung und Bettwäsche abgeschuppt. Die Lebensdauer beträgt etwa 28 Tage, was bedeutet, dass sich unsere Haut einmal im Monat erneuert. Schuppt die Haut nicht normal ab, dann kommt es zu harter, verstopfter und fahler Haut. Da an der Kopfhaut der Abrieb durch Kleidung und Bettwäsche fehlt, können die Abschuppungen nur durch eine geeignete Bürste erfolgen. Wird die Oberfläche der Kopfhaut nicht regelmäßig gebürstet, verdickt sich die Oberhaut, die abgestorbenen Haare können nicht mehr ausfallen und die feinen zart neu wachsenden Haare bleiben in den Haarfollikeln und unter der Hautoberfläche stecken.


Der Körper nutzt die Kopfhaut unter anderem zur Entgiftung. Durch die 100000 bis 150000 Haarfollikel  kann man sich die Kopfhaut als ein Sieb vorstellen, über die Abbaustoffe wie Triglyceride, vermischt mit Stoffwechselprodukten, ausgeschieden werden. Kann dies nicht erfolgen, weil die Konsistenz des Talgs zu klebrig und zu zäh ist – statt cremig und fließend  – kann es zu einem Stau kommen. Ein über Jahre anhaltender Stau verhindert eine optimale Nährstoffversorgung der Haarpapillen, die Haare werden feiner und dünner bis möglicherweise eines Tages kein Haar mehr durch den Follikel wachsen kann. Hier ist es unablässig den Grund für diese Veränderung zu finden und zu beheben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HAARHEILPRAXIS ZOLLERNALB und CONNI´S-HAIRDESIGN 72458 ALBSTADT-EBINGEN.LANGWATTE 30. TELEFON 07431.9571183. BERATUNGTELEFON DIENSTAGS UND DONNERSTAGS VON 08:30-09:30 07431-9482151

Anrufen

E-Mail

Anfahrt